WdD Abenteuer „Elizabeth Seymour“

WdD Abenteuer “Elizabeth Seymourâ€?Inhalt: Im Abenteuer „Elizabeth Seymour“ (Spielleitung: Stefan), erwachen vier Personen in einiger billigen New Yorker Absteigen und haben Ihr Gedächtnis verloren. Wenigen Hinweisen folgend, erfahren sie das sie alle vier Bekannte von der Regisseurin Elizabeth Seymour sind. Die Rekonstruktion der letzten Nacht nach der Premiere von Seymours neusten Stück im Mondo Theatre wird zum Spießroutenlauf durch New York. Paranoia, Ängste und Verfolger erschweren die Suche nach der Wahrheit. Die im Theater der verlorenen Seele in ewiger Verdammnis endet.

Meisterkommentar: Wieder einmal zeigt sich, daß man bei jedem Spielabend etwas lernt, um sein Abenteuer zu verbessern. Ein lehrreicher Abend für mich und ich hoffe es war dennoch unterhaltsam für die Spieler auch wenn das Abenteuer selbst schlussendlich gescheitert ist.

Veröffentlicht von

Kanzler von Moosbach

Ich bin in der RPG Community unter dem Namen Kanzler von Moosbach bekannt und bin der Spielleiter ein kleinen, aber feinen Wiener Rollenspielgruppe. Ich spiele schon seit mehr als zwei Jahrzehnten verschiedene Rollenspielsysteme, einige wie Cthulhu schon seit Anfang an, andere wie Schattenjäger erst seit kurzer Zeit. Ich spiele dabei selbstgeschriebene Abenteuer, sowie auch Kaufabenteuer, halte mich in manchen Kampagnen sehr eng an den Kanon, bei anderen ändere ich die Systemwelt sehr stark nach meinem Geschmack und den Gruppenbedürfnissen ab. Ich habe kein spezielles Lieblingssystem, weil viele Systeme ihre Stärken und Schwächen haben und ich lieber diese für meine Abenteuer und Kampagnen nutzen möchte, als daraus ein "Lieblingssystem" für alle Gegebenheiten zu schnitzen. Seit einiger Zeit habe ich die Ehre auch für Weltenraum, dem österreichischen Magazin für Spiele, Film und Lesestoff, als Redakteur für Rollenspiele schreiben zu dürfen.

Ein Gedanke zu „WdD Abenteuer „Elizabeth Seymour““

  1. Er war nicht nur unterhaltsam, sondern ausgesprochen nett. Leider mussten wir nach nur 16 Std Dank Arbeit & Co schon wieder gehen. (Wobei ich erstaunt bin wie lange man durchhält, wenn der Rest passt)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.