Pathfinder Abenteuerpfade

Die Pathfinder Abenteuerpfade sind eine Sammlung zusammenhängender Abenteuer, meist aus 6 Kapiteln bestehend, welche die Helden einer vierköpfigen Spielgruppe von der 1. Stufe bis zur 20. Stufe, dem offiziell im Grundregelwerk angeführten Maximum an Stufen führen soll. Der Grundgedanke ist eine epische Kampagne für ein ganzes Abenteuerleben anzubieten und nicht nur wie bisher einzelne Abenteuer. Hier folgt eine Übersicht über unsere Eindrücke der bisher auf Deutsch erschienenen Abenteuerpfade.

http://www.weltenraum.at/pathfinder-abenteuerpfade/

#Abenteuer, #Abenteuerpfad, #DasErwachenDerRunenherrscher, #DerFluchDesScharlachrotenThrons, #DerSchlangenschädel, #DerZerbrocheneStern, #DIeKadaverkrone, #Eisengötter, #Fantasy, #Featured, #Kampagne, #Königsmacher, #Paizo, #Rollenspiel, #UlissesSpiele, #UnterPiraten, #WasEwigLiegt, #Winterkönigin, #ZornDerGerechten

Pathfinder – Zorn der Gerechten “Schwert der Tugend” – Teil 2

Zorn der Gerechten - Schwert der Tugend Inhalt: Alle Offiziere werden zu einer Besprechung gebeten, damit die Helden nun endlich den Verräter ausmachen können. Es wird eine Zone der Wahrheit gesprochen, die zunächst zu Empörung führt. Jedoch fällt durch die Bemerkungen und die direkte Konfrontation Nuras auf, dass sie eindeutig etwas zu verbergen versucht und sie anscheinend in der Zone der Wahrheit nicht sagen kann, dass sie es nicht war. Der Verdacht scheint damit bestätigt und die Helden nehmen sie in Gewahrsam. Variel und Koril sind zwar etwas enttäuscht, dass sie Nura nicht weh tun dürfen, doch die Vernunft siegt und so wird sie nur freundlich ausgefragt, ihre Motive hinterfragt. Schlussendlich ging es ihr darum zu verhindern, dass die Helden Drezen erreichen, da ihr Auftraggeber das so wollte. Allerdings dürfte sie alleine gegen die gesamte Gruppe gearbeitet haben, wodurch nun alles wieder okay sein sollte.

Pathfinder – Zorn der Gerechten “Schwert der Tugend” – Teil 2 weiterlesen