Pathfinder Handbuch: Vermächtnis der Ersten Welt / … des Mondes / … der Nacht

Ein Vermächtnis ist ein Erbe und manches Erbe ist eine schwere Last, andere stellen wiederum eine große Verantwortung dar. Für Pathfinder bringt Ulisses jetzt eine Reihe von Handbüchern für Spieler heraus, die sich um ein Erbe drehen. Das Erbe eines mysteriösen Volkes, eines alten Fluches oder des Blutes stehen in den drei folgenden Handbüchern im Mittelpunkt.

http://www.weltenraum.at/pathfinder-handbuch-vermaechtnis-der-ersten-welt-des-mondes-der-nacht/

#Archetypen, #Blut, #ErsteWelt, #Fantasy, #Featured, #Feen, #Golarion, #Hunger, #Mond, #Paizo, #Pathfinder, #Quellenbuch, #UlissesSpiele, #Vampire, #Vampirjäger, #Vermächtnis, #Werwölfe

13th Age „Knochen und Wasser“

13th Age, Rechte bei Uhrwerkverlag

Die Helden gehen zum Markt und suchen nach einer Frau. Durch eine andere Marktfrau erhalten sie die Adresse und können zu ihrem Haus gehen. Dort sehen sie, dass die Türe aufgebrochen und die Wohnung verwüstet ist. An der Wand hängt ein altes Notenblatt, einer Oper. Dann bekommt Ilya eine Vision und geht zu einem Elfenturm und schafft es zu den Herrschaften vorgelassen zu werden. Die Helden sprechen mit ihnen und bekommen das Schwert, das sie suchen, um den Vampir zu töten. Sie bedanken sich und beschließen gleich zur Oper zu gehen, da sie dort die verschwundenen Personen vermuten.

Es riecht nach Fäulnis und Verderbnis. Dann sehen sie die beiden gefesselten Frauen. Sie leben noch. Es scheint so dass keiner hier ist, doch dann erhellt sich die Bühne. Der Harlekin taucht auf. Er trägt eine Grinsemaske. Dann spricht er zu den Helden und meint sie sollen den anderen Vampir töten, die Vogelscheuche. Um ihnen das zu sagen hat er die Frauen hergebracht, genauer gesagt möchte er mit dem Jäger sprechen.

13th Age „Knochen und Wasser“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Das Tor“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Es ist Mitternacht. Zwei Gestalten schweben vom Himmel, Gestalten mit Fledermausflügeln. Sie fragen nach ob die Helden die Tränen der Engel haben. Nachdem diese verneinen bekommen sie noch bis Mitternacht Zeit, dann verschwinden die Vampire. Endlich kommen die Diener des Todes dazu mit Dr. West zu sprechen, erfahren dass Friday sprechen kann und dass er keine Ahnung vom Atlantis-Protokoll hat. Es war nur ein Vorwand, damit er hierher kommen kann. Jedoch weiß er von einer Frau aus Atlantis, deren Gehirn und Wissen er angezapft hat, im Auftrag von Solomon Clark. Er kann auch ein wenig die Insel und ihre ungefähre Lage beschreiben, weshalb die Helden einen Suchalgorithmus programmieren, der ihnen die Insel später anzeigen soll. Plötzlich schreit eine Frau, außerdem hört man triumphales Lachen und Feed Me Schreie. Chloe, Matt und Roland gehen jeweils unterschiedlichen Geräuschen nach und entdecken so interessante neue Gegenstände und neue Räume im Haus. Dann schlafen sie.

Welt der Dunkelheit „Das Tor“ weiterlesen

Vampire “Präludium zu Schwarz” Teil 2

Cover von Vampire aus der Alten Welt Cover, Grundregelwerk, Feder & SchwertInhalt: Die Helden finden heraus, dass Schwester Erdmud, die verletzte Schwester nicht mehr lange leben wird, auch wenn Schwester Aghata, die Alte, versucht, sie am Leben zu halten. Erdmud kann aber noch erzählen, was in der Kirche geschehen ist. Mehrere Männer waren hier, wobei einer ein seltsames Gesicht hatte, eine Fratze des Teufels. Die Nonnen wurden in zwei Gruppen eingeteilt, eine davon wurde in die Kirche geführt und verbrannt, die andere, hauptsächlich junge hübsche Nonnen, in einen Karren geschafft und weggeführt. Die Spuren, welche die Helden vom Karren finden, führen in Richtung Jüllich, einer relativ nahen Stadt im Einflussgebiet von Aachen. Die Helden gehen dorthin und finden einen Kutscher, der Fuhrwerke vermietet. Nach einer kleinen Befragung erfahren die Vampire, dass die Leute die Stadt Richtung Monsen, dem Gerberdorf, verlassen haben. Vampire “Präludium zu Schwarz” Teil 2 weiterlesen

DnD Abenteuer „Das Kabinett des Dr. Domiani“

DnD Abenteuer “Das Kabinett des Dr. Domianiâ€?Im Abenteuer „Das Kabinett des Dr. Domiani“ (Spielleitung: Stefan) erreichen die Helden das Herzogtum Gundarak, zwergische Kleriker Torim (Martin) kauft dort ein kleines Mädchen frei welches als Steuerschuld von den Soldaten des Herzogs konfiziert wurden. DnD Abenteuer „Das Kabinett des Dr. Domiani“ weiterlesen