Deadlands „Unterwegs zum Canyon“

Cover vom Deadlands Grundregelwerk, Uhrwerk VerlagDie Helden fahren mit dem Zug Richtung Cedar City. Zunächst gibt es einen Empfang, bei dem Haskins eine Ansprache hält. Danach haben sie Zeit zu ihrer Verfügung, die unterschiedlichst genutzt wird, wobei Josef sich so sehr antrinkt, dass er noch vor dem Abendessen bewusstlos in sein Zimmer gebracht wird.  Nach dem Essen kommt Haskins drauf, dass sein Zimmer auf der falschen Seite des Zuges ist und er unbedingt umziehen muss und so tauscht er das Zimmer mit Jean-Jacques und Jackob. Valerie, die das mitgebraucht Buch Major Powells lesen kann fällt dann auch noch auf, das eigentlich Haskins alles hat um die Artefakte zu schützen. Das ist keine gute Idee, vor allem nachdem bereits einer der Journalisten erstaunlich oft nach den Artefakten gefragt hat. Kurzerhand bekommt José den Schlüssel, dann gehen fast alle zu Bett.

Deadlands „Unterwegs zum Canyon“ weiterlesen

Deadlands Abenteuer „Das Bordell von Santa Rosa“

Inhalt: Das Aufgebot kommt aus allen Richtungen nach San Rafael. Dort findet sich der erste Hinweis auf die Coyoten. Einer von ihnen soll im Bordell von Santa Rosa abgestiegen sein, doch zuerst müssen die Helden sich zusammenstreiten und das Bordell finden.
Nach langem Hin und Her bricht der erste auf, verfolgt vom nächsten. Die anderen brauchen indessen noch ein wenig. So kommt es dazu, dass sich Deadlands Abenteuer „Das Bordell von Santa Rosa“ weiterlesen