Handbuch: Vermächtnis der Schatten

Handbuch: Vermächtnis der Schatten von Ulisses Spiele ist ein Quellenbuch für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo. In diesem Quellenbuch geht es um die Dunkelheit, aber wo Schatten sind, ist auch Licht, ein wenig zumindest. Vor allem für Dunkelelfen, Gestrandete, Kinder der Finsternis, Kinder der Schatten und für Wayange gibt es einige interessante Optionen.

http://www.weltenraum.at/handbuch-vermaechtnis-der-schatten/

#Drow, #Dunkelelfen, #Dunkelheit, #Fantasy, #Featured, #Finsternis, #Gestrandete, #KinderDerFinsternis, #KinderDerSchatten, #Licht, #Paizo, #Schatten, #UlissesSpiele, #Völker, #Wayange

Pathfinder Monsterhandbuch VI

Pathfinder Monsterhandbuch VI ist eine weitere Sammlung von verschiedenen Monstern für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder. Darin gibt es verschiedene Wesen, die sich den Helden entgegenstellen und verhindern wollen, dass sie ihr glorreiches Ziel erreichen. Von Affengoblin bis zum Zohanil gibt es einiges zu entdecken. Es gibt auch wieder ein paar okkulte Monster, welche sich in der Regel aber auch ohne das dazugehörige Ausbauregelwerk nützen lassen.

http://www.weltenraum.at/pathfinder-monsterhandbuch-vi/

#Drachen, #Erzteufel, #Featured, #Monster, #Okkultismus, #Paizo, #Pathfinder, #Regelwerk, #Rollenspiel, #RPG, #Schablone, #Schatten, #UlissesSpiele

Pathfinder Monsterhandbuch V

Pathfinder Monsterhandbuch V ist eine weitere Sammlung von verschiedenen Monstern für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder, wobei die Monster natürlich nur darauf warten auf die Spieler losgelassen zu werden. Von Aatheriexa bis Zygomit stehen aber auch einige okkulte Monster im Mittelpunkt, welche sich in der Regel auch ohne das dazugehörige Ausbauregelwerk nützen.

http://www.weltenraum.at/pathfinder-monsterhandbuch-v/

#Abgründe, #Drachen, #Featured, #Monster, #Okkultismus, #Paizo, #Pathfinder, #Regelwerk, #Rollenspiel, #RPG, #Schablone, #Schatten, #UlissesSpiele

Fantasy Age – Titansgrave „Von der Sonne verschmäht / Die Gruft der Prophetin“

Titansgrave: Die Asche von Valkana - Cover, Rechte bei Truant Die Helden fallen, sie kommen auf eine weitere Teleportationsplattform, fallen erneut, diesmal ins schwarze Nichts. Schließlich befinden sie sich am Boden einer Höhle. Sie hören ein leises Schmatzen, das von den Steinen zu kommen zu scheint. Sie schleichen sich leise davon. Am Ende eines Tunnels sehen sie ein flackerndes Licht, ein Teleportationsportal. Nachdem dies hier eine Sackgasse zu sein scheint, probieren sie es aus. Florine und Ka’Voss spüren die Magie, dann sind sie in einem smaragdgrün schimmernden Teich, auf dessen Boden sich Kristalle befinden. Ka’Voss nimmt einige davon. Dann hören die Helden eine Stimme: Man stiehlt nicht. Es ist Kinlee Hwex, eine aquatische Frau. Die Helden sprechen mit ihr, geben ihr die Kristalle wieder. Sie weiß wo sich ein Haus befindet und kann den Helden den Weg dorthin beschreiben. So machen diese sich dorthin auf den Weg.

Fantasy Age – Titansgrave „Von der Sonne verschmäht / Die Gruft der Prophetin“ weiterlesen