Schlagwort: Pen and Paper

image-.jpg
Rollenspiele

Mutant: Jahr Null – Zonenkompendium #1 bis #3

Das Zonenkompendium #1: Das Versteck der Reptiloiden, Zonenkompendium #2: Das Nasse Grab, Zonenkompendium #3: Tod den Fleischfressern! und Das Kartendeck sind Quellenbücher und Ergänzungen für das postapokalyptisches Pen & Paper-Rollenspiel des schwedischen Autors Tomas Härenstam, Mutant: Jahr Null – Rollenspiel am Ende aller Tage. Die Quellenbücher erscheinen, wie auch das Grundregelwerk, beim Uhrwerk Verlag und erweitern die Zone vorwiegend um spezielle Zonensektoren.

http://www.weltenraum.at/mutant-jahr-null-zonenkompendium-1-bis-3/

#Endzeit, #Erkundung, #Featured, #Meer, #Mödiphius, #Mutanten, #OffenesEnde, #PenAndPaper, #PostApokalypse, #Rollenspiel, #RPG, #Sandbox, #UhrwerkVerlag, #Untersuchung, #Wasser

Rollenspiele

Mutant: Jahr Null

Mutant: Jahr Null – Rollenspiel am Ende aller Tage vom Uhrwerk Verlag ist ein postapokalyptisches Pen & Paper-Rollenspiel des schwedischen Autors Tomas Härenstam. Jahre nach einer globalen Katastrophe leben die Spieler als Mutanten in Der Arche und kämpfen im Angesicht eines immer schwächer werdenden Ältesten ums Überleben gegen Zonenghule, Höllenfahrer und bizarre Phänomene, gegen die Bosse und manchmal gegen sich selbst, aber immer für die Arche und den Weg nach Eden.

http://www.weltenraum.at/mutant-jahr-null/

#Endzeit, #Erkundung, #Featured, #Mödiphius, #Mutanten, #OffenesEnde, #PenAndPaper, #PostApokalypse, #Rollenspiel, #RPG, #Sandbox, #UhrwerkVerlag