Handbuch: Pfade der Gerechten

Handbuch: Pfade der Gerechten von Ulisses Spiele ist ein Quellenbuch für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo. In diesem Quellenbuch geht es um vierzehn Prestigeklassen für Anhänger verschiedener guter Götter, darunter der Untote bekämpfende Aschavische Tänzer, der rebellische Rosenwächter und der mysteriöser Sterndeuter.

http://www.weltenraum.at/handbuch-pfade-der-gerechten/

#Fantasy, #Featured, #Gesinnung, #Golarion, #Götter, #Gut, #Paizo, #Pathfinder, #Prestigeklassen, #Quellenbuch, #Rollenspiel

Reiche des Grauens

Reiche des Grauens von Ulisses Spiele ist ein Quellenbuch für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo. In diesem Quellenbuch geht es um die verschiedenen heimgesuchten Orte, sowie um neue Regeln und interessante Charakteroptionen. Die Reiche des Grauen verbindet die Ausbauregeln IX: Horror mit der Kampagnenwelt von Pathfinder.

http://www.weltenraum.at/reiche-des-grauens/

#Charakter, #Ekel, #Fantasy, #Featured, #Golarion, #Grusel, #Horror, #Obskur, #Optionen, #Paizo, #Pathfinder, #Quellenbuch, #Rollenspiel, #UlissesSpiele, #Untote, #Verderbnis

Pathfinder Handbuch: Vermächtnis der Ersten Welt / … des Mondes / … der Nacht

Ein Vermächtnis ist ein Erbe und manches Erbe ist eine schwere Last, andere stellen wiederum eine große Verantwortung dar. Für Pathfinder bringt Ulisses jetzt eine Reihe von Handbüchern für Spieler heraus, die sich um ein Erbe drehen. Das Erbe eines mysteriösen Volkes, eines alten Fluches oder des Blutes stehen in den drei folgenden Handbüchern im Mittelpunkt.

http://www.weltenraum.at/pathfinder-handbuch-vermaechtnis-der-ersten-welt-des-mondes-der-nacht/

#Archetypen, #Blut, #ErsteWelt, #Fantasy, #Featured, #Feen, #Golarion, #Hunger, #Mond, #Paizo, #Pathfinder, #Quellenbuch, #UlissesSpiele, #Vampire, #Vampirjäger, #Vermächtnis, #Werwölfe

Pathfinder Widersacher-Kompendium

Das Widersacher-Kompendium von Ulisses Spiele ist ein Quellenbuch für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo. In diesem Quellenbuch geht es um eine breite Vielfalt an Gegnern und um ihre Organisationen, welche wohl in jeder Abenteuerwelt vorkommen.

http://www.weltenraum.at/pathfinder-widersacher-kompendium/

#Erweiterung, #Fantasy, #Featured, #Organisationen, #Paizo, #Pathfinder, #Rollenspiel, #RPG, #Spielleiter, #UlissesSpiele

Pathfinder Alternativregeln

Pathfinder Alternativregeln von Ulisses Spiele für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo bringt, wie der Titel es vermuten lässt, neue Regeloptionen, welche größtenteils bestehende Regeln ersetzen. Für Gruppen die mit einigen der bestehenden Regeln unzufrieden sind und statt Hausregeln auf getestete Alternativen zurückgreifen möchten, bieten die Alternativregeln einige interessante Optionen.

http://www.weltenraum.at/pathfinder-alternativregeln/

#Aktionssystem, #Featured, #Fertigkeit, #Gesinnung, #Klasse, #Magie, #Paizo, #Pathfinder, #Regelwerk, #UlissesSpiele

Pathfinder „Das Konzil der Raben – Teil 2

Cover vom Pathfinder: Grundregelwerk, Ulisses Spiele Inhalt: Die Helden hören eine donnernde Stimme, die ihnen sagt, dass sie hier nicht weitergehen dürfen. Auch Schritte ertönen hinter ihnen, es ist Elaiza, die aus dem Nebel hervorstolpert, doch bevor sie wirklich sprechen kann wird sie von einer anderen Kreatur, die sich hier versteckt hat, zu Stein verwandelt. Es ist der Magier aus der Burg, der sich als Fra Diavolo, also Feris Vater herausstellt. Er meint er möchte die Helden vor Elaiza und Ilsea schützen. Auch wenn ihm die Helden nicht vertrauen, nehmen sie ihn mit und suchen nach einem Durchgang durch den Wall. Als es Marra zu blöd wird schreit sie den Wall an und tatsächlich bekommt sie Antwort und darf schließlich mit den anderen passieren. So gelangen sie in einen uralt wirkenden Wald, der zu sterben scheint. Als es bei einer Kreuzung zu Uneinigkeiten mit Fra Diavolo kommt, beginnt ein Kampf, den Fra Diavolo eindeutig bestimmt.

Pathfinder „Das Konzil der Raben – Teil 2 weiterlesen

Pathfinder – Zorn der Gerechten „Dämonensturm“ – Teil 2

Zorn der Gerechten Daemonensturm Cover, Ulisses Spiele  Inhalt: Die Straßen scheinen leer zu sein, nur Leichen, Blut und Trümmer finden sich auf den Straßen Kenabres. Aravaschnial möchte gerne in die Bibliothek, Horgus zu seinem Anwesen und Anenvia zu Irabeth nach Hause. Nachdem die Bibliothek relativ nahe liegt, gehen die Helden mit ihren Weggefährten zunächst dorthin, wobei sie unterwegs eine Frau vor dämonischen Ratten retten. Außerdem erfahren sie, dass der Magier einer der Kluftwächter ist, einer Geheimgesellschaft von Magiern, die in der Bibliothek ihren Treffpunkt hatten. Er hofft in der Bibliothek noch weitere von ihnen zu finden. Doch als sie dort sind, hören sie einen befehle schreienden Ritter, an dessen Seite zwei Tieflinge sind. Der böse Ritter mit Iomedae-Schild stellt sich als Schaleb Sazomal vor, nachdem er geschlagen und seine Untergebenen getötet wurden. Er verspricht sich zu bessern und kommt mit den Helden mit, während Aravaschnial bei den Bibliothekaren bleibt, die um seine Hilfe bitten. Er ist schließlich der letzte der Kluftwächter hier, die anderen sind alle tot, auch Quendys Orlun ist nicht hier.

Pathfinder – Zorn der Gerechten „Dämonensturm“ – Teil 2 weiterlesen

Pathfinder Winterkönigin “Tod in der Tundra” Teil 2

Winterkönigin Tod in der Tundra Cover, Rechte bei Ulisses Inhalt: Es gibt diverse Muster und Verzierungen an den Wänden und je tiefer die Helden gehen, umso deutlicher hören sie Stimmen, die sich streiten. Als sie vorschleichen sehen sie, dass es sich um eine Ettin handelt. Sie sprechen mit ihr und bekommen heraus, dass sie Gura heißt und dass vor kurzem ein Zentaure, einige Frostriesen und eine bedeutende Persönlichkeit hier hereingekommen sind. Sie bedanken sie für die Information und gehen weiter.
Auf einer Steintür sehen sie wenig später eine Frau mit Wildblumen und gelangen wenig später in einen sumpfigen Pilzmorast, in dem schöne Musik ertönt. Pathfinder Winterkönigin “Tod in der Tundra” Teil 2 weiterlesen

Pathfinder Winterkönigin “Baba Jagas Hütte“ Teil 2

Winterkönigin Baba Jagas Hütte, Rechte bei Ulisses Inhalt: Die Helden hören ein Rauschen an der Tür, sehen Trolle und verbrennen sie. In einem weiteren Raum findet sich ein weiterer Troll und sein Hund. Es kommt also zum nächsten Kampf. In den Zellen nebenan finden sie eingesperrte Menschenkinder, die von einer Kreatur mit weißem Rückenfell schikaniert wurden. Von den Kindern erfahren sie, dass eine Hexe die Trolle beschützt und bekocht. Die Kinder werden befreit, dann gehen die Helden weiter. In einerm Raum weiter oben im Turm sehen sie ein kleines zerlumptes untotes Mädchen mit einer zerlumpten Puppe. Die kann zerstört werden, dann geht es weiter in Mütterchan Amos Küche des Schreckens. Pathfinder Winterkönigin “Baba Jagas Hütte“ Teil 2 weiterlesen