DSA Abenteuer „Herz aus Eis“ 3/3

DSA Regelwerk Cover Inhalt:Die Helden überlegen zum Orden des Heiligen Hüters zu reisen, um dort nach weiteren Informationen zu suchen, doch müssen sie noch warten, bis sie die Kutsche haben dürfen. So forschen sie an der Burg weiter nach und reden mit unterschiedlichen Angestellten.
Am nächsten Tag stolpern die Helden über den Goblin, er ist jedoch tot und hängt am Luster im Speisesaal. Beim Frühstück fällt den Helden auf, dass dem Bronnjaren ein Finger fehlt. Als sie ihn darauf ansprechen meint er, dass die Norbardin, Feljanka Schuld daran ist, weil sie ihm den Finger abgebissen hat. Zwei Tage später starb das ungeborene Kind, nochmal 5 Tage später die Bronnjarin selbst. Nachdem der Bronnjar die Norbardin gezüchtigt hat, wollte seine Frau sie immer noch als Amme haben und das wurde ihr, laut ihm, zum Verhängnis. DSA Abenteuer „Herz aus Eis“ 3/3 weiterlesen