Sagaland 40 Jahre Jubiläumsedition

Sagaland 40 Jahre Jubiläumsedition von Alex Randolph und Michel Matschoss für zwei bis sechs Spieler ist ein Brettspiel, bei dem sich die Spieler, im Auftrag des Königs auf die Suche nach verschiedenen Gegenständen aus vielen weltberühmten Märchen machen, von der Spindel aus Dornröschen bis zur Wunderlampe aus Aladdin.

https://www.weltenraum.at/sagaland-40-jahre-jubilaeumsedition/

#40Jahre, #AlexRandolph, #Brettspiel, #Dorf, #Familienspiel, #Featured, #Jubiläum, #König, #Märchen, #MichelMatschoss, #Ravensburger, #VersteckteObjekte, #Wald

Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten

Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten ist ein Point-and-Click-Adventure, welches in der Spielwelt Aventurien des größten deutschsprachigen Fantasy Rollenspiels Das Schwarze Auge, spielt. Unter den Autoren befindet sich auch der ehemalige Redakteur und Autor Mark Wachholz. Im Zentrum steht der Andergaster Geron, welcher sich der Gefahr stellt und seine Heimat vor dem Untergang bewahren muss.

https://www.weltenraum.at/das-schwarze-auge-satinavs-ketten/

#Adventure, #Andergast, #BrettspielZumVideogame, #DasSchwarzeAuge, #DSA, #Fantasy, #Featured, #Geron, #König, #Magie, #Plage, #PointAndClickAdventure, #Übel

Spiele-Comic Abenteuer: Ritter #1 – Wie alles begann

Spiele-Comic Abenteuer: Ritter #1 – Wie alles begann von Shuky und Waltch ist das erste Solo-Abenteuer-Comic für Kinder. Es ist das erste Buch einer mehrteiligen Reihe, welches bei Pegasus Spiele erschienen ist. Man braucht keine Vorkenntnisse, um dieses Abenteuer spielen zu können. Alles wird gut erklärt und statt wie üblich rein textbasierend zu sein, ist das Abenteuer als Comic gestaltet.

http://www.weltenraum.at/spiele-comic-abenteuer-ritter-1-wie-alles-begann/

#Abenteuer, #Akakam, #Comic, #Drache, #Entscheidung, #Featured, #Kinder, #König, #KönigKonradünn, #Magie, #MakakaÉditions, #PegasusSpiele, #Ritter, #Shuky, #Solo, #Tod, #Wahl, #Waltch

DnD Abenteuer „Das Tal des Königs“ 2/2

Inhalt: Die Helden wurden in einem kleinen Dorf im Eggental umzingelt, weil sie für böse Kultisten gehalten werden. Doch aufgrund verschiedener Aufklärungsversuche schaffen sie es, die Einwohner zu überzeugen, dass sie Gutes im Schilde führen.
DnD Abenteuer „Das Tal des Königs“ 2/2 weiterlesen