Havena – Versunkene Geheimnisse

Havena – Versunkene Geheimnisse von Ulisses Spiele ist ein Regionalband des Kontinents Aventurien, für die aktuelle 5. Edition des Fantasy Rollenspielsystems Das Schwarze Auge. Mit Havena wird in diesem Regionalband eine der bekanntesten und größten Städte Aventuriens vorgestellt, die in früheren Editionen sozusagen den Einstieg in die Spielwelt darstellte.

http://www.weltenraum.at/havena-versunkene-geheimnisse/

#Albernia, #Aventurien, #Charyptoroth, #Efferd, #Fantasy, #Featured, #Fürst, #Hafen, #Havena, #Imman, #Maskenmuseum, #Rollenspiel, #RPG, #Stadtbeschreibung, #UlissesSpiele, #Unterstadt

DSA “Die Bettler von Grangor” – Teil 1

DSA Regelwerk Cover Es ist ungefähr eine Woche vergangen, seit ihrer Ankunft in Havena. Die Helden genießen das Leben und freuen sich der Annehmlichkeiten. Eines Tages trifft ein Brief ein, von Frau Engstand, welche die Helden zu einem Mittagsmahl einlädt. Wenig später ruft der Fürst die Adeligen zu sich. Da er sich schuldig fühlt, da Thalya mit dem Marquis mitgereist ist, bietet der Fürst einen seiner Diener an, damit dieser als Ersatz für Thalya mit de Tounens reist. Der Diener heißt Gorbas und war auch Lehrer am fürstlichen Hof. Bei der Abfahrt zur ihrer Einladung merken die Helden einen kleinen Tumult. Von Andaryn erfahren sie, dass jemand aus dem Haus Ehrenstein zu Tobrien angekommen ist, aber wohl versteckt gehalten wird. Das soll wohl kein Aufsehen erregen. Das macht die Gruppe natürlich etwas neugierig. Was da wohl los ist?Allerdings haben sie selbst den Termin bei Isida von Engstrand, die auch gleich eine Bitte an die Adeligen richtet. Sie zeigt ihnen einen Brief und bittet um Hilfe, denn in Grangor werden Altvordere tot im Wasser gefunden.

DSA “Die Bettler von Grangor” – Teil 1 weiterlesen