Handbuch: Streiter des Gleichgewichts

Handbuch: Streiter des Gleichgewichts von Ulisses Spiele ist ein Quellenbuch für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo. In diesem Quellenbuch geht es um alle Helden, welche für die Ordnung, das Chaos oder eine dazwischen gelagerte Philosophie streiten. Außerdem gibt es wieder zahlreiche Charakteroptionen und hilfreiche Informationen.

http://www.weltenraum.at/handbuch-streiter-des-gleichgewichts/

#ChaotischNeutral, #Featured, #Gesinnung, #Golarion, #Neutral, #Paizo, #Pathfinder, #RechtschaffenNeutral, #UlissesSpiele, #WahrhaftNeutral

Handbuch: Pfade der Gerechten

Handbuch: Pfade der Gerechten von Ulisses Spiele ist ein Quellenbuch für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo. In diesem Quellenbuch geht es um vierzehn Prestigeklassen für Anhänger verschiedener guter Götter, darunter der Untote bekämpfende Aschavische Tänzer, der rebellische Rosenwächter und der mysteriöser Sterndeuter.

http://www.weltenraum.at/handbuch-pfade-der-gerechten/

#Fantasy, #Featured, #Gesinnung, #Golarion, #Götter, #Gut, #Paizo, #Pathfinder, #Prestigeklassen, #Quellenbuch, #Rollenspiel

Pathfinder Alternativregeln

Pathfinder Alternativregeln von Ulisses Spiele für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo bringt, wie der Titel es vermuten lässt, neue Regeloptionen, welche größtenteils bestehende Regeln ersetzen. Für Gruppen die mit einigen der bestehenden Regeln unzufrieden sind und statt Hausregeln auf getestete Alternativen zurückgreifen möchten, bieten die Alternativregeln einige interessante Optionen.

http://www.weltenraum.at/pathfinder-alternativregeln/

#Aktionssystem, #Featured, #Fertigkeit, #Gesinnung, #Klasse, #Magie, #Paizo, #Pathfinder, #Regelwerk, #UlissesSpiele

DnD – Gesinnung der Wächter des Morgens

Die Gesinnung der Wächter des MorgensJeder Spieler hat das Verhalten der Charakter die während des Spielabends anwesend waren eingeschätzt und ihm eine Gesinnung zu geordnet. In der Grafik könnt ihr am besten erkennen, in welchem Bereich jeder Charakter von den Spielern gesehen wird. Grundsätzlich war ich ein wenig überrascht von der Sicht des „Guten“, ich persönlich würde die meisten Charakter einen Schritt nach Links einordnen. Aber das war auch die Einteilung und die Sicht der Spieler, ich habe mich aus dieser „Bewertung“ rausgehalten und einfach die Spieler „bewerten“ lassen.