Crime Story – Vienna

Crime Story – Vienna von Peter Prinz ist ein recht klassischer Kriminalfall. Der bekannte Millionär Walten ist verstorben, doch kurz danach wird in seinem Büro eingebrochen, um das Testament zu stehlen. Verbirgt sich hinter dem Tod ein größeres Geheimnis? Die Spieler werden als Detektive auf diesen Fall angesetzt.

https://www.weltenraum.at/crime-story-vienna/

#AlexanderPeshkov, #EkaterinaPluzhnikova, #Escape, #Featured, #Flucht, #Geheimnis, #Huch, #Logik, #MartinNAndersen, #Patient, #Psychatrie, #Rätsel

Psychiatrie des Schreckens – Teil 2

Psychiatrie des Schreckens – Teil 2 von Martin N. Andersen, Alexander Peshkov und Ekaterina Pluzhnikova ist ein Escape Room Spiel und die unmittelbare Fortsetzung dieser seltsamen Nacht in der psychiatrischen Klinik von North Oaks. Die Spieler erleben aus Sicht von 5 verschiedenen Charakteren in 5 separaten Handlungssträngen die Flucht aus dem düsteren Gemäuer. Dabei decken sie in diversen Rätseln immer mehr von den seltsamen Vorgängen auf, die sich im Institut des Dr. Dark abspielen.

https://www.weltenraum.at/psychiatrie-des-schreckens-teil-2/

#AlexanderPeshkov, #EkaterinaPluzhnikova, #Escape, #Featured, #Flucht, #Geheimnis, #Huch, #Logik, #MartinNAndersen, #Patient, #Psychatrie, #Rätsel

Psychiatrie des Schreckens – Teil 1

Psychiatrie des Schreckens – Teil 1 von Martin N. Andersen, Alexander Peshkov und Ekaterina Pluzhnikova ist ein Escape Room Spiel, bei dem man sich während einer Nacht in der psychiatrischen Klinik von North Oaks befindet. Die Spieler erleben aus Sicht von 5 verschiedenen Charakteren in 5 separaten Handlungssträngen die Flucht aus dem düsteren Gemäuer. Dabei decken sie in diversen Rätseln immer mehr von den seltsamen Vorgängen auf, die sich im Institut des Dr. Dark abspielen.

https://www.weltenraum.at/psychiatrie-des-schreckens-teil-1/

#AlexanderPeshkov, #EkaterinaPluzhnikova, #Escape, #Featured, #Flucht, #Geheimnis, #Huch, #Logik, #MartinNAndersen, #Patient, #Psychatrie, #Rätsel

50 Clues: Das Pendel der Toten

50 Clues: Das Pendel der Toten von Jeppe Norsker ist der erste Teil der Leopold Trilogie und gehört zu den sogenannten Escape Room Spielen. Die Leopold-Trilogie ist kein Escape-Room-Spiel zum Wohlfühlen. Die Spieler schlüpfen dabei in die Rolle einer, aus der forensischen Psychiatrie ausgebrochenen Frau und sehen die Welt aus ihrer Perspektive.

https://www.weltenraum.at/50-clues-das-pendel-der-toten/

#APP, #Escape, #Featured, #Flucht, #GameFactory, #Geisteskrankheit, #JeppeNorsker, #Kartenspiel, #Lösung, #Rätsel, #Wahnsinn

Star Wars „Jenseits des Randes“ – Teil 4

Star Wars CoverDie Schmuggler sind am Weg zum Treffpunkt. Sie fliegen los. Alles scheint soweit okay, doch dann tauchen plötzlich Annäherungsflieger auf. Das ist der falsche Zeitpunkt dafür. Die Helden holen sie vom Himmel und können schließlich am Deponieberg landen. Sie treffen den Rhodianer Nortar und machen sich aus, dass sie in ein paar Tagen Reon treffen werden. Doch etwas ist hier seltsam. Die Helden bekommen ihre Zimmer zugewiesen und sehen sich misstrauisch um. Irgendetwas stimmt mit den Jawas nicht. Dann ruft Pash nach Nortar. Alles geht sehr schnell. Doch zum Glück können sowohl das Schiff als auch der Rhodianer gerettet werden.
Wenig später taucht Reon auf. Er kam hierher um sich zu verstecken, doch ob es nun noch ein gutes Versteck ist, ist zweifelhaft. Er spricht mit dem Kapitän und Kratalla. Dann kommt es zu einer Einigung was die Bezahlung des Auftrags angeht.

Star Wars „Jenseits des Randes“ – Teil 4 weiterlesen

Pathfinder „Der Fluch von Schloss Amadee“ – Teil 1

Cover vom Pathfinder: Grundregelwerk, Ulisses SpieleDie Helden fliehen vor den Verrätern des Königs, die ihren Tod wollen. Dabei treffen sie auf eine Elfin namens Silberklang, eine Bardin, die ihnen hilft und eine Hütte als Unterkunft zaubert. Tarstein stellt sich als Wächter zur Verfügung, während Alexandro, Eldarim und Güldenstein in Ruhe schlafen. Die beiden Damen, Aedda und Jadisce bleiben lieber außerhalb und wollen es sich gerade auf einem Blatthaufen gemütlich machen, als sie eine Halblingsfrau entdecken, Ellie, die auf ihrer Flucht angeblich vom Pony gefallen ist und bewusstlos wurde. Durch die Diskussion draußen wird auch Tarstein aufmerksam und öffnet die Türe. Sogleich geht Ellie in die Hütte, während die anderen beiden froh sind, nun wieder in Ruhe und Dunkelheit draußen zu sein. Kaum ist es ruhig und die Helden schlafen, da dringt Lärm von draußen in die Hütte. Sechs Gnolle und ein Gnollbarbar sind den Helden gefolgt und haben nun Aedda und Jadisce entdeckt.

Pathfinder „Der Fluch von Schloss Amadee“ – Teil 1 weiterlesen

Pathfinder „Der Zirkus der Nacht“ – Teil 1

Cover vom Pathfinder: Grundregelwerk, Ulisses Spiele Inhalt: Nachdem das Wappen bloß eine Zeichnung ist gehen die Helden in die unterirdischen Gänge der Ruine. Sie hören Orgelklänge, gehen aber unbeirrt den Zeichen von Professor Kübos nach, der nicht noch einmal hier hinunten möchte. Doch als sie ein Licht sehen, weichen die Helden vom Weg ab und kommen zu einem verfliesten Raum mit Feuerschalen in den Nischen und einem Thron in der Mitte, der sich als WC herausstellt. Doch dann tauchen auch schon Schatten auf, die dne Helden so zusetzen, dass sie fliehen müssen. Nach einer Weile wagen sie einen 2. Versuch und weichen nun nicht mehr vom Weg ab. So kommen sie 5 Ebenen unter die Erde, in einen Raum, wo Golemleichen liegen. Außerdem schwebt dort eine schwarze magische Kugel über einem Kreis aus Gold mit Inschrift über einen verschwundenen Altar in Galt und einer Gottheit, sowie einem Pharao, der geopfert werden soll, um ein Portal zu öffnen.

Pathfinder „Der Zirkus der Nacht“ – Teil 1 weiterlesen