Cthulhu: Von unaussprechlichen Kulten

Cthulhu: Von unaussprechlichen Kulten ist eine Abenteuersammlung mit drei Abenteuern nach den Regeln der 7. Edition des Horror-Rollenspielsystems Cthulhu. Wir haben diese Abenteuer mit 4 bis 5 Investigatoren gespielt. Der Fokus liegt dabei auf verschiedenen Kulten, ein Kernelement von Cthulhu-Abenteuern und oft der nebulöse Gegenspieler der Ermittler in ihrem Kampf um die Wahrheit und oftmals die Rettung der Welt.

https://www.weltenraum.at/cthulhu-von-unaussprechlichen-kulten/

#Abenteuer, #Apokalypse, #Cthulhu, #Endzeit, #Europa, #Featured, #Götter, #GroßeAlte, #Horror, #Investigatoren, #PegasusSpiele, #Rollenspiel, #Tod, #Traumlande

Cthulhu: Apokalypsen

Cthulhu: Apokalypsen ist eine Abenteuersammlung mit fünf Abenteuern von Marcel Durer, Kaid Ramdani, Andreas Osterroth und Julia Knobloch, nach den Regeln der 7. Edition des Horror-Rollenspielsystems Cthulhu. Wir haben diese Abenteuer mit 4 bis 5 Investigatoren gespielt. Der Fokus liegt dabei auf dem Weltuntergang, einer Bedrohung, welche bei Cthulhu durchaus allgegenwärtig ist. Ergänzend gibt es gleich zu Beginn eine Übersicht über die persönlichen Apokalypsen der Großen Alten.

https://www.weltenraum.at/cthulhu-apokalypsen/

#Abenteuer, #Apokalypse, #Cthulhu, #Endzeit, #Europa, #Featured, #Götter, #GroßeAlte, #Horror, #Investigatoren, #PegasusSpiele, #Rollenspiel, #Tod, #Traumlande

Torg Eternity – Grundregelwerk

Torg Eternity – Grundregelwerk von Ulisses Spiele ist das aktuelle Regelwerk für das gleichnamige Multi-Genre Rollenspiel. Die High Lords aus anderen Realitäten haben unsere Erde überfallen, um die Möglichkeitsenergie von Zentralerde zu stellen. Jeder hat dabei seine Realität mit unserer Erde verbunden, sodass elfische Fantasy Helden neben typischen Superhelden, Helden aus einem viktorianischen Horrorreich, oder Cyperpunk-Elektrosamurais gegen das Böse kämpfen. Wir haben ein halbes Dutzend Abenteuer mit diesem Regelwerk gespielt und haben ein erstes Resümee gezogen.

https://www.weltenraum.at/torg-eternity-grundregelwerk/

#Aysle, #CyberPontifikat, #DelphiRat, #DramaDeck, #Endzeit, #Fantasy, #Featured, #HighLords, #Horror, #Krieg, #Krimi, #LebendeLand, #Möglichkeiten, #Monster, #NilImperium, #Orrosh, #PanPacifica, #Realitäten, #ScienceFiction, #Tharkold, #Thriller, #TORG, #Untote, #Zentralerde

Handbuch: Völker der Ödlande

Handbuch: Völker der Ödlande von Ulisses Spiele ist ein Quellenbuch für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo. In diesem Quellenbuch geht es um die Landstriche von Golarion, welche eher als lebensfeindlich gelten. Für Spielleiter, welche eine gewisse Endzeit Stimmung verbreiten wollen, oder eine gefährlich Ödnis, ist das Handbuch durchaus eine Inspirationsquelle.

http://www.weltenraum.at/handbuch-voelker-der-oedlande/

#Apokalypse, #Einsamkeit, #Endzeit, #Fantasy, #Featured, #Mutanten, #Ödlande, #Paizo, #Pathfinder, #UlissesSpiele

Mutant: Jahr Null – Zonenkompendium #1 bis #3

Das Zonenkompendium #1: Das Versteck der Reptiloiden, Zonenkompendium #2: Das Nasse Grab, Zonenkompendium #3: Tod den Fleischfressern! und Das Kartendeck sind Quellenbücher und Ergänzungen für das postapokalyptisches Pen & Paper-Rollenspiel des schwedischen Autors Tomas Härenstam, Mutant: Jahr Null – Rollenspiel am Ende aller Tage. Die Quellenbücher erscheinen, wie auch das Grundregelwerk, beim Uhrwerk Verlag und erweitern die Zone vorwiegend um spezielle Zonensektoren.

http://www.weltenraum.at/mutant-jahr-null-zonenkompendium-1-bis-3/

#Endzeit, #Erkundung, #Featured, #Meer, #Mödiphius, #Mutanten, #OffenesEnde, #PenAndPaper, #PostApokalypse, #Rollenspiel, #RPG, #Sandbox, #UhrwerkVerlag, #Untersuchung, #Wasser

Mutant: Jahr Null

Mutant: Jahr Null – Rollenspiel am Ende aller Tage vom Uhrwerk Verlag ist ein postapokalyptisches Pen & Paper-Rollenspiel des schwedischen Autors Tomas Härenstam. Jahre nach einer globalen Katastrophe leben die Spieler als Mutanten in Der Arche und kämpfen im Angesicht eines immer schwächer werdenden Ältesten ums Überleben gegen Zonenghule, Höllenfahrer und bizarre Phänomene, gegen die Bosse und manchmal gegen sich selbst, aber immer für die Arche und den Weg nach Eden.

http://www.weltenraum.at/mutant-jahr-null/

#Endzeit, #Erkundung, #Featured, #Mödiphius, #Mutanten, #OffenesEnde, #PenAndPaper, #PostApokalypse, #Rollenspiel, #RPG, #Sandbox, #UhrwerkVerlag

Degenesis „Embargo“

Degenesis - Rebirth Edition Jancev, Milena, Lucien und Cees sind aus unterschiedlichen Richtungen nach Justitian unterwegs, als sie in der Destille aufeinander treffen. Es gibt dort guten Alkohol und die Besitzer sind recht freundlich und gesellig. Dann kommt ein junger Mann herein und ruft nach seiner Mama, erzählt ihr stolz Wechsel gemacht zu haben. Die anwesenden Chronisten hören dies auch und wollen aus Jazek herausprügeln wo er die her hat, da sie an ein Verbrechen denken. Jancev, Milena, Lucien und Cees mischen sich ein und geraten dabei selbst in Gefahr. Als sie weg sind, erzählt Jazek dass er im Vektor bei den Runenhallen war und dort ein Artefakt verkauft hat. Die Helden lassen die Chronistenwechsel bei einem hier ansässigen Chronisten prüfen und der findet heraus dass es wirklich gute Fälschungen sind. Er bittet  die Helden, dem nachzugehen, was diese auch machen.

Degenesis „Embargo“ weiterlesen