Pathfinder – Zorn der Gerechten „Mitternachtsinseln“

Zorn der Gerechten - Die Mitternachtsinseln Die Königin hat neue Nachrichten für die Helden, denn sie hat herausgefunden dass die Dämonen Nahyndrian-Kristalle schürfen und sie in der Raffinerie verarbeiten um die Sukkubuskönigin Nocticula für ihre Sache zu gewinnen. Dieses Bündnis müssen die Helden unbedingt verhindern. Außerdem sollen sie zum Mitternachtstempel reisen und den Riss zur Dämonenwelt dort von innen verschließen. Die Helden begeben sich also wieder auf eine Reise, weit gefährlicher als die vorigen, denn sie sollen zum Mitternachtstempel reisen, die Quelle der Kristalle finden und sie zerstören und auch womöglich in die Hautpstadt reisen, um dort mit Schamira zu sprechen, der Herrin der Insel Alinythia und der Stadt Aluschinyrra, um sie davon zu überzeugen, dass es keine Gute Idee wäre wenn Nucticula das Bündnis mit den Dämonen eingeht.

Pathfinder – Zorn der Gerechten „Mitternachtsinseln“ weiterlesen

UA Abeneuer „Der Tag nach Halloween“

Inhalt: Die Charakter werden gegen Abend des 31. Oktobers 08 in New York entführt; geknebelt und gefesselt an einen ihnen unbekannten Ort gebracht. Ohne das sie es selbst wissen, sollen Sie in einer Kirche geopfert werden, aber jemand, dessen Stimme sie nur UA Abeneuer „Der Tag nach Halloween“ weiterlesen