Auf ins Abenteuer! – Havena

Auf ins Abenteuer! – Havena ist ein Einstiegsabenteuer von Dominic Hladek für die 5. Regeledition des Fantasy Rollenspielsystems Das Schwarze Auge. Es bietet, unter anderem mit vorgefertigen Charakteren, einen guten Einstieg die Welt von DSA und das in einer Stadt, die wohl das Tor der Abenteuer für viele Helden darstellt.

http://www.weltenraum.at/auf-ins-abenteuer-havena/

#Albernia, #AufInsAbenteuer, #DasSchwarzeAuge, #DSA5, #Efferd, #Featured, #Havena, #Helden, #Krakeninsel, #Profession, #Suche, #UlissesSpiele

Havena – Versunkene Geheimnisse

Havena – Versunkene Geheimnisse von Ulisses Spiele ist ein Regionalband des Kontinents Aventurien, für die aktuelle 5. Edition des Fantasy Rollenspielsystems Das Schwarze Auge. Mit Havena wird in diesem Regionalband eine der bekanntesten und größten Städte Aventuriens vorgestellt, die in früheren Editionen sozusagen den Einstieg in die Spielwelt darstellte.

http://www.weltenraum.at/havena-versunkene-geheimnisse/

#Albernia, #Aventurien, #Charyptoroth, #Efferd, #Fantasy, #Featured, #Fürst, #Hafen, #Havena, #Imman, #Maskenmuseum, #Rollenspiel, #RPG, #Stadtbeschreibung, #UlissesSpiele, #Unterstadt

Havena Stadtbox – Kaiser-Retro-Edition (remastered)

Die Havena Stadtbox – Kaiser-Retro-Edition (remastered) von Ulisses Spiele ist der Nachdruck von den allerersten Regionalbeschreibungen des Fantasy Rollenspielsystems Das Schwarze Auge. Die von Ulrich Kiesow persönlich geschriebene Stadtbeschreibung fixierte die Hauptstadt Albernias an der Westküste Aventuriens, als wohl die Hafenstadt schlechthin.

http://www.weltenraum.at/havena-stadtbox-kaiser-retro-edition-remastered/

#Abenteuer, #Albernia, #Aventurien, #DSA, #Fantasy, #Featured, #Havena, #Regionalbeschreibung, #Rollenspiel, #UlissesSpiele, #UlrichKiesow

DSA5: Die Siebenwindküste Albernia & der Windhag

Die Siebenwindküste Albernia & der Windhag von Ulisses Spiele ist ein weiterer Regionalband des Kontinents Aventurien, für die aktuelle 5. Edition des Fantasy Rollenspielsystems Das Schwarze Auge. Mit Havena hat dieser Regionalband eine der bekanntesten und größten Städte von Aventurien in Petto, die in früheren Editionen sozusagen den Einstieg in die Spielwelt darstellte.

http://www.weltenraum.at/dsa5-die-siebenwindkueste-albernia-der-windhag/

#Albernia, #Ausrüstung, #DasSchwarzeAuge, #DSA, #Fantasy, #Featured, #Feen, #Havena, #Irland, #Mittelreich, #Profession, #Quellenbuch, #Regionalband, #Rollenspiel, #Rüstkammer, #Siebenwindküste, #Spährenklang, #UlissesSpiele, #Windhag

DSA “Strom des Verderbens”

DSA Regelwerk Cover Inhalt: Die Gruppe verlässt Belhanka mit ihren Pferden und  der Kutsche von de Tounens Großtante, die auch ihre Zofe dabei hat. Als sie beim Fluss ankommen steigen sie auf die Perle des Meeres um und fahren damit bis Kuslik. Sie haben dort einen kurzen Aufenthalt, bei dem sie sehen, dass Kuslik eine große und recht alte Stadt ist, in der aber sehr viele junge Leute unterwegs sind und wo der Hafen recht intellektuell zu sein scheint. Thalya besorgt einen Platz am Schiff „Die Südmeer“, das die Gruppe bis nach Ragath bringt. Dann machen sie Kuslik unsicher. So ist gerade ein Gauklerfest in der Stadt, aber auch der Hesindetempel ist sehr interessant.
Die Reise nach Ragath dauert 5 Tage, dann fahren sie weiter bis in das Dorf Krambusch. Dort beschließt die Großtante nach einer abenteuerlichen Kutschenfahrt, dass sie nicht mehr nach Gareth möchte, weshalb die Reiseroute umgeplant wird und ein Brief an die Verwandten in Gareth geschrieben wird.

DSA “Strom des Verderbens” weiterlesen

DSA Abenteuer „Die Bestie von Fairngard“

Inhalt: Es ist Herbst im nördlichen Albernia und es regnet. Ritter Jandwin und der Junker von Fairngard sind aufgebrochen, um Hilfe zu suchen, da ein dunkler Schatten über das Dorf zieht, eine Bestie, größer als ein Ochse. Als die Helden im Dorf ankommen schreit eine Frau und kurz danach ist Jandwin tot. Mittlerweile sind es 6 Tote.
Westhild erzählt den Helden dann von einem Turm und einen Magier, der alles verwüstet hat. DSA Abenteuer „Die Bestie von Fairngard“ weiterlesen

DSA Abenteuer “Späte Post” 2/3

Inhalt: Die Gruppe sitzt in Abilacht beim Abendessen, als eine Ritterin auf sie zutritt und einen Knappen vorstellt, den sie mit auf ihre Reise nehmen sollen. So reisen sie nun wieder zu fünft weiter. Die Reise vergeht recht ereignislos, doch genießt es die Reisegesellschaft sich diesen Teil Aventuriens anzusehen. In DSA Abenteuer “Späte Post” 2/3 weiterlesen

DSA Abenteuer “Späte Post” 1/3

Inhalt: Die Gruppe ist dabei sich auf die Reise vorzubereiten. Nach den letzten Besorgungen in Havenna brechen sie endlich auf und treffen beim Stadttor auf einen Geweihten des Aves. Zuerst führt sie ihr Weg über den Knüppeldamm. Zum Glück ist es gerade die Zeit DSA Abenteuer “Späte Post” 1/3 weiterlesen

DSA Abenteuer „Seuche an Bord“ 1/2

Inhalt: Die Helden verlassen – hochdekoriert und fürstlich belohnt – das schöne Fürstentum Nostria und fahren nach den Feierlichkeiten zum Jahreswechsel 1850 nach der Unabhängigkeit mit der albernischen Kogge Meeresreiter nach Havena.
Zu ihrer eigenen Überraschung werden die Emissäre des nostrischen Fürsten, Baroness ya Trequona und Signorino de Tounens von der Fürstin persönlich mit einer Ehrengarde am DSA Abenteuer „Seuche an Bord“ 1/2 weiterlesen