Sommerkampagne

Die Epoche der HawkwoodsSpielleiter: Stefan
Termin: jeden Freitag von 18 Uhr bis 24 Uhr
Abenteuer: Einzelabenteuer
Kampagne: Die Epoche der Hawkwoods
Zeit/Ort: 4995 – /Das Imperium (der Inneren Welten)
Anzahl der Spieler: offene Runde
Spieler: Freitagsrunde
Inhalt: Die Geschichte von „Fading Suns – Die sterbenden Sonnen“ spielt in einem Universum, dass in den letzten zwei Jahrtausenden immer wieder durch Macht- und Religionskriege der Menschen erschüttert wurde. Insbesondere standen und stehen drei wichtige Gruppen hinter all diesen Auseinandersetzungen: der herrschende Adel (machtvolle Häuser bzw. Clans), die alten Gilden (Händler, Sternfahrer, Ingenieure, etc.) und die mächtige Kirche.
Doch das Ende steht nun bevor, die Sonnen verdunkeln sich, sterben und wenn sie sterben, stirbt das Leben. Die Kirche bringt den Menschen den Glauben an eine Zukunft und der neue Imperator mit dem Ende eines fast 100jährigen Bürgerkrieges neue Hoffnung in einem sterbenden Universum.
Info: Die Abenteuer selbst werden verstärkt Einzelabenteuer in einem etwas düsteren, technikfeindlichen und sehr gläubigen Universum sein. Jedes dieser Einzelabenteuer wird einen der besonderen Aspekte von Fading Suns betonen. Wie immer bei Freitagskampagnen steht der Spaß im Vordergrund und wie immer ist es nicht notwendig das man jeden Abend dabei ist. Die Sommerkampagne „Die Epoche der Hawkwoods“ wird bis Ende August laufen und in sich abgeschlossen sein.

Veröffentlicht von

Kanzler von Moosbach

Ich bin in der RPG Community unter dem Namen Kanzler von Moosbach bekannt und bin der Spielleiter ein kleinen, aber feinen Wiener Rollenspielgruppe. Ich spiele schon seit mehr als zwei Jahrzehnten verschiedene Rollenspielsysteme, einige wie Cthulhu schon seit Anfang an, andere wie Schattenjäger erst seit kurzer Zeit. Ich spiele dabei selbstgeschriebene Abenteuer, sowie auch Kaufabenteuer, halte mich in manchen Kampagnen sehr eng an den Kanon, bei anderen ändere ich die Systemwelt sehr stark nach meinem Geschmack und den Gruppenbedürfnissen ab. Ich habe kein spezielles Lieblingssystem, weil viele Systeme ihre Stärken und Schwächen haben und ich lieber diese für meine Abenteuer und Kampagnen nutzen möchte, als daraus ein "Lieblingssystem" für alle Gegebenheiten zu schnitzen. Seit einiger Zeit habe ich die Ehre auch für Weltenraum, dem österreichischen Magazin für Spiele, Film und Lesestoff, als Redakteur für Rollenspiele schreiben zu dürfen.

2 Gedanken zu „Sommerkampagne“

  1. Nein, mittlerweile wie man lesen kann (Text war durch einen Fehler weg) handelt es sich um eine Science Fiction Sommerkampagne mit dem Spielsystem Fading Suns, wir spielen aber auch eine DSA Kampagne in kleinerer Runde.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.