Schattenjäger (W40k)

Schattenjäger

Informationen zu Warhammer 40.000 – Schattenjäger

In Schattenjäger (im Original Dark Heresy) spielt man im fiktiven Universum des SF Tabletop Game Warhammer 40.000. Die Spieler stehen im Dienste eines Inquisitors des Imperators. Die Aufgabe der Inquisition ist es Mutanten und Heretiker aufzuspüren und die Gefahren, die das Imperium bedrohen, auszurotten. Sie sind die letzte Linie der Verteidigung des Imperiums gegen ihre unzähligen Feinde.

Warhammer 40,000 ist die Science-Fiction-Version des Spiels Warhammer Fantasy Battles, spielt aber nicht in der Zukunft der dort dargestellten „Warhammer-Welt“, sondern in der Zukunft der Realität, also im 41. Jahrtausend nach Christi Geburt. Die Spezies in Warhammer 40,000 sind dennoch größtenteils Abwandlungen der Völker aus Warhammer Fantasy, was sich eventuell dadurch erklären mag, dass Games Workshop anfangs tatsächlich noch an einer Verbindung zwischen den beiden Spieleuniversen gearbeitet, diese jedoch inzwischen gänzlich verworfen hat.

Chronik unserer aktuellen Kampagne

Um zu den Seiten der Kampagne zu gelangen bitte obiges Bild/Logo oder diesen Link anklicken
Bei unserer aktuellen Kampagne handelt es sich um die Abenteuer einer tapferen Gruppe von Akolythen, welche im Dienste der Inquisition den Calixis Sektor vor einer drohenden Xenos Gefahr säubern.

Chronik unserer älteren Kampagnen

Um zu den Seiten der Kampagne zu gelangen bitte obiges Bild/Logo oder diesen Link anklicken
Bei unserer aktuellen Kampagne handelt es sich um die Abenteuer einer tapferen Gruppe von Akolythen, welche im Dienste der Inquisition den Calixis Sektor vor einer drohenden Xenos Gefahr säubern. Der erste Versuch der Kampagne wurde leider mit Ende des 3. Abenteuers durch Ausstieg von 3/5 Spieler beendet.

Geschichte von Schattenjäger

Ursprünglicher Herausgeber des Rollenspiels war Black Industries. Schon relativ kurz nach der Veröffentlichung 02/2008 verkündete Black Industries, dass Dark Heresy mit dem Ende der aktuellen Produktliste nicht mehr weitergeführt werde. Ende des Monats stand jedoch schon fest, dass Fantasy Flight Games umgehend die Herausgabe und Weiterentwicklung von Dark Heresy übernehmen wird. Die deutsche Ausgabe wird von Feder und Schwert verlegt.

Wichtige Links zu Schattenjäger

Feder & Schwert ist der deutsche Verlag, welcher die Warhammer RPG Produkte (in Co Produktion mit dem Heidelberger Spieleverlag) übersetzt und außerdem sein eigenes Rollenspiel Engel vertreibt. In letzter Zeit verlegt sich der Verlag zunehmend auf Belletristik und baut in diesem Bereich sein Programm aus.

Heidelberger Spieleverlag ist der deutscher Brettspiel Verlag & Großhandel, welcher der Partner von Fantasy Flight Games ist und gemeinsam mit Feder & Schwert das Rollenspiel Schattejäger übersetzt.

Fantasy Flight Games ist der Verlag welcher derzeit das Rollenspiel herausbringt. Der Verlag ist vor allem für seine Aufwendigen Brettspiele wie A Game of Thrones, Arkham Horror oder Tannhäuser bekannt.

Ähnliche Artikel

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.