PP&P Abenteuer “Big Shop Tango” 2/2

Inhalt: Im Aufzug können sie durch Käfers Leuchtkraft etwas sehen, doch dann folgen seltsame Geräusche. Als sich die Plüschis auf den Lift begeben müssen sie sehen, dass der Pink Panther Boss gerade die Seile des Lifts ansägt. Mit etwas Geschick können die Plüschis ihn abschießen, sodass er wieder flieht, doch der Lift droht abzustürzen. Gerade noch rechtzeitig schaffen sie es hinauf, doch damit ist die Sache noch nicht beendet. Der Boss muss vernichtet werden, sonst richtet er noch großen Schaden an. So kommt es zur großen Schlacht im Kaufhaus, bei der die Plüschis am Schluss mittels eines Golfwagens in die Freiheit fahren.

Meisterkommentar: PP&P sind niedliche Abenteuer und langsam glaub ich das wird die am best bewerteste Sommerkampagne werden. Hab aber die Geschwindigkeit unterschützt bzw. die Dichte an BlaBla in den Abenteuer die ich rausstreiche bzw. auslasse, ist aber schräg und witzig und für vier Abende war es eine gute Wahl oder besser gesagt es war eine gute Wahl die PP&P Kampagne auf vier Abende zu beschränken.

Spielabendbewertung: 9,3/10

Veröffentlicht von

Kanzler von Moosbach

Ich bin in der RPG Community unter dem Namen Kanzler von Moosbach bekannt und bin der Spielleiter ein kleinen, aber feinen Wiener Rollenspielgruppe. Ich spiele schon seit mehr als zwei Jahrzehnten verschiedene Rollenspielsysteme, einige wie Cthulhu schon seit Anfang an, andere wie Schattenjäger erst seit kurzer Zeit. Ich spiele dabei selbstgeschriebene Abenteuer, sowie auch Kaufabenteuer, halte mich in manchen Kampagnen sehr eng an den Kanon, bei anderen ändere ich die Systemwelt sehr stark nach meinem Geschmack und den Gruppenbedürfnissen ab. Ich habe kein spezielles Lieblingssystem, weil viele Systeme ihre Stärken und Schwächen haben und ich lieber diese für meine Abenteuer und Kampagnen nutzen möchte, als daraus ein "Lieblingssystem" für alle Gegebenheiten zu schnitzen. Seit einiger Zeit habe ich die Ehre auch für Weltenraum, dem österreichischen Magazin für Spiele, Film und Lesestoff, als Redakteur für Rollenspiele schreiben zu dürfen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.