Rollenspiele Dungeons & Dragons Hinter dem Sichtschirm Iron Kingdoms

Hinter dem Sichtschirm: Iron Kingdoms – 12 Dirty Guns (Teil 1)

Das Geheimnis ist mittlerweile gelüftet, wir werden heuer das DnD (eigentlich das D20) Setting Iron Kingdoms von Private Press verwenden. Die Kampagne „12 Dirty Guns“ ist nicht nur namentlich an das Dreckige Dutzend angelegt. Es wird schmutziger, härter werden als andere DnD Kampagnen, aber es werden auch mehr Entscheidungsmöglichkeiten in den Händen der Spieler liegen.

Den Beginn werde ich mit einem eher linearen Detektiv Abenteuer machen, zum Eingewöhnen an die Welt, zum Kennenlernen der Mitspieler aber vor allem Ihrer Charakter und auch damit innere Strukturen, Überlegungen, Wünsche,…. in der Gruppe sichtbar werden und von den Spieler / Charakter festgelegt werden können.

Ich habe in der Vorbereitung den Bereich magische Gegenstände extrem vernachlässigt, daher kommt mir erst jetzt wie selten und wertvoll in dieser Welt magische Gegenstände sind. Jeder Gegenstand wird eine Geschichte brauchen und daher selten sein. Aber es braucht auch den cooles Faktor und nicht nur das die Helden die ganze zeit gef***** werden und magsiche Gegenstände die sie erbeuten wieder verloren gehen. Auf jeden Fall wird es genug Mechanikateile geben, vor allem Waffen und Rüstungen und ganz ehrlich wer braucht noch Rüstungen wenn er einen Überzieher hat :-).

Ich hab mir schon ein paar Filme angeschaut und werde bis zum Freitag abend mir noch ein paar Filme reinziehen, so meine persönlichen Favo´s für die Kampagne, hab sogar Deathwatch bekommen….
Wobei es mittlerweile mehr als ein Dutzend Filme sind, sind leider noch mehr als die Hälfte offen, nicht das ich die meisten sowieso nicht schon können würde, aber ich möchte Sie mir noch einmal reinziehen.

Wichtig ist mir das bei dieser Kampagne die Charakter mehr Freiheiten haben für größere Entscheidungen als bei den bisherigen. Wobei es vielleicht gar nicht eine größere Freiheit gibt – den ich hoffe die gab es bisher auch – aber ich möchte mehr Auswahl an Möglichkeiten und Option bieten, das auch die Wahlmöglichkeit sichtbar wird.

Ich hoffe das Konzept geht auf und wir erleben spannende Abenteuer in einer düsteren, schmutzigen aber auch coolen Welt.

Ähnliche Artikel

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.