Welt der Dunkelheit „Der Orden“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Die Helden sind in einer schwarz-weißen Traumwelt gefangen. Mühsam versuchen sie da raus zu kommen, doch es funktioniert nicht ganz so wie sie es sich vorgestellt haben. Doch immerhin können Chloe, Roland und Matt wieder aufwachen, alle anderen scheinen tot zu sein und Schuld daran ist Tom, der Traumsänger. Die Helden finden in den verschiedenen Zimmern mächtige Traumkerzen, laut einem Schattling von Trish angezündet. Bei der folgenden Konfrontation merken die Helden, dass sie hypnotisiert wurde. Sie können sie zurück holen und sehen dass auch sie einen Magiekreis in ihrem Zimmer hat, der sie dazu bringen soll dass sie täglich M anruft. Als die Helden fragen wer der erste M. ist, der ihr einfällt sagt sie Michael Vito Santino, den sie auch vor Kurzem getroffen hat.

Welt der Dunkelheit „Der Orden“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Das Ende“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Die Diener des Todes sehen im Keller ihres Hauses die Leiche von Dr. West. Zwei Scheren stecken ihm in den Augen. Friday hat sich unterdessen versteckt und bedroht Lucy mit einer Waffe. Allerdings können die Helden den Affen einkreisen und sich an ihn heranschleichen ohne dass dieser es merkt, und so wird er zum Aufgeben gezwungen. Bei einer kurzen Befragung erfahren sie nur, dass Friday meint, er wollte Dr. West umbringen und zwar seit die Helden ungefähr aufgetaucht sind. Als er nach einem Buch fragt, finden die Helden einen mächtigen Zauberkreis in Fridays Zimmer. Als sie Zatanna um ihre Hilfe bitten meint diese dass die Schrift Enoch ist und bedeutet dass der Doktor sterben soll.Außer ihr können noch Krautner, Dr. Wells und Peter Cairo diese Sprache lesen.

Welt der Dunkelheit „Das Ende“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Das Tor“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Es ist Mitternacht. Zwei Gestalten schweben vom Himmel, Gestalten mit Fledermausflügeln. Sie fragen nach ob die Helden die Tränen der Engel haben. Nachdem diese verneinen bekommen sie noch bis Mitternacht Zeit, dann verschwinden die Vampire. Endlich kommen die Diener des Todes dazu mit Dr. West zu sprechen, erfahren dass Friday sprechen kann und dass er keine Ahnung vom Atlantis-Protokoll hat. Es war nur ein Vorwand, damit er hierher kommen kann. Jedoch weiß er von einer Frau aus Atlantis, deren Gehirn und Wissen er angezapft hat, im Auftrag von Solomon Clark. Er kann auch ein wenig die Insel und ihre ungefähre Lage beschreiben, weshalb die Helden einen Suchalgorithmus programmieren, der ihnen die Insel später anzeigen soll. Plötzlich schreit eine Frau, außerdem hört man triumphales Lachen und Feed Me Schreie. Chloe, Matt und Roland gehen jeweils unterschiedlichen Geräuschen nach und entdecken so interessante neue Gegenstände und neue Räume im Haus. Dann schlafen sie.

Welt der Dunkelheit „Das Tor“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Die Jagd“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Es ist zeitig in der Früh als die Helden den Spuren von Peter Bishop folgen. Plötzlich reißt die Fahrbahn auf und Adam gibt Würgelaute von sich. Eine schuppige Klaue greift aus dem Spalt. Das Auto landet im Graben. Dann geht der Riss wieder zu und Will steht da. Adam sieht aus wie ein Monster. Dann gibt es einen Knall. Gleich darauf ist es wieder ruhig. Adam scheint explodiert zu sein. Überreste des Gesichts kleben an der Wand. Es stellt sich als Dr. West vor und meint, die Welt ist in Gefahr und er meint, die Diener des Todes brauchen seine Hilfe. Er will dass sie ihn befreien, damit er ihnen mehr über das Atlantis-Protokoll erzählen kann, das angeblich aktiviert wurde. Die Helden teilen sich auf und folgen den Spuren Peter Bishops und des entführten Piets, der sie um Hilfe gebeten hat.

Welt der Dunkelheit „Die Jagd“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Der Mond“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Die Diener des Todes sind auf dem Mond und lernen dort Nabu, den Mondmagier kennen. Sie finden Spuren eines Matisvolkes und müssen bemerken, dass ihre Spinnenfrau aus dem Keller herausgekommen ist. Nun können sie aber erstmal den Keller genauer untersuchen und entdecken Tanks, in denen Menschen bzw. menschenähnliche Wesen sind. Sie lassen sie frei und merken, dass die Opfer von Dr. West ganz okay sind. Gemeinsam durchsuchen sie das Haus und überlegen wie sie vom Mond wegkommen können Natalia hat die Lösung, denn sie hat ein Rückreisebrett mit dem sie auch wenig später tatsächlich nach New York zurückkommen. Dort teilen sie sich gleich wieder auf und fragen Khalil und Franziskus Maria von Bonisagus nach der Büchse der Pandora, sowie Mr. Whitechapel nach den Tränen der Engel und dem Gesicht des Propheten. Sie erreichen einen Handel.

Welt der Dunkelheit „Der Mond“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Der Vampir“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Die Diener des Todes reagieren auf diverse Geschehnisse im Haus. Ricard läuft zu einer Explosion, Lucy hebt beim Telefon ab, das wieder einmal läutet und Chloe läuft zur kreischenden Trish. Dabei findet Ricard ein Artefakt, dass sich auf schmerzhafte Weise über sein Gesicht legt, Lucy hört Hilferufe einer Frau aus einem Labor, wobei sie auch die Adresse des Labors bekommt und Chloe wird von Trish gewarnt, dass Zaubern gefährlich ist, weil irgendetwas Furchtbares geschehen ist. Und dann ist da noch eine Frau in einem Spiegel. Doch als Lucy ihr helfen will und durch den Spiegel zu ihr hinüber geht, muss sie merken, dass es anscheinend keinen Weg mehr zurückgibt. Mittels Trick gelingt es den Helden aber Lucy und Mia, die andere Frau, sicher auf die andere Seite des Spiegels zu bringen. Dann geht es nach New York zur Adresse des Labors von Dr. East, ein nicht gerade schlaues Pseudonym von Dr. West. Hell Bell hat die Helden um Hilfe gerufen und sie wurde von einem Monster verfolgt. Wenig später sehen auch die Diener des Todes dieses Monster, nun alle bis auf Chloe, die durch einen fehlgeschlagenen, nicht vorsichtig gezauberten Zauber plötzlich blind ist.

Welt der Dunkelheit „Der Vampir“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Das Artefakt“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Alle sitzen am Frühstückstisch, als plötzlich jemand durch die Tür des Antiquitätenladens kommt. Er stellt sich als Abe vor und fragt nach Bob, seinem Assistenten. Doch auch auf der Veranda scheint jemand zu sein, denn es klingt nach Gitarrenspiel und Gesang. Ein Mann namens Tom freut sich über die Bekanntschaft der Diener des Todes. Abe und Paul sind beide magisch begabt. Plötzlich gibt es ein Erdbeben. Trish schreit und fällt ihn Ohnacht, wobei ihr ein Schock attestiert wird. Dann läutet das Telefon. Es geht um ein Treffen im Midnight. Die Diener des Todes sind etwas skeptisch wegen Tom und verabschieden sich auch recht schnell und höflich von ihm, während sie gemeinsam dann wieder nach New York gehen, um die Spur von Natalie Rodriguez zu verfolgen. Ihre Wohnung ist leer, allerdings finden sich Hinweise, dass die Helden auf der richtigen Spur sind.

Welt der Dunkelheit „Das Artefakt“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Der Dieb“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Die Diener des Todes hören eines der Fenster zerbrechen. Sie finden heraus, wo es herkommt und finden eine junge Frau darin, Lucy. Nachdem sie nur in einem Operationskittel gekleidet ist suchen sie Kleidung für sie. Auf der Suche finden sie einen Antiquitätenladen, ein Labor/Bibliothek-Zimmer, sowie ein Badezimmer mit einer Leiche. Doch sie finden auch Kleidung. Dann führt Matt ein magisches Ritual am Telefon durch und es läutet. Die Diener des Todes finden heraus, es kommt aus dem Badezimmer mit der Leiche. Sie öffnen die Türe, wobei sie merke, dass sie das Badezimmer mitzerstören, wenn sie der Türe etwas antun. Dann bewegt sich die vermeintliche Leiche. Es ist Peter vom Telefon und er lebt noch. Schnell wird er verarztet.

Welt der Dunkelheit „Der Dieb“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Das Haus“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Die Magier schlafen schlecht, sie haben Albträume, sehr ähnliche, denn immer wieder sehen sie ein altes Haus auf einem Hügel. In der Nähe befindet sich, soweit sie sehen ein Motel und irgendetwas Mysteriöses geht dort vor sich. Die Nacht vor dem 30.10. scheint wieder eine solche Nacht zu sein, doch plötzlich passieren seltsame Dinge. Die Autos von Roland und Will krachen ineinander, fast hätten sie dabei auch noch Ricard erwischt, der dann zur Hilfe eilt, um Roland aus dem brennenden Autowrack zu ziehen. John und Mathew finden sich in ziemlich desolaten Zimmern wieder, teilweise fehlen Wände und Decken, während Chloe am Tresen einer Hotellobby erwacht.

Welt der Dunkelheit „Das Haus“ weiterlesen