Das Lied von Eis & Feuer “Gefahr in Königsmund” Teil 3

Cover von Das Lied von Eis und Feuer, Grundregelwerk, Mantikore VerlagInhalt: Mya möchte Geoffrey unbedingt zu einem Band beim Turnier verhelfen, so kommt es zu einer familieninternen Intrige. Auf sie wirft dafür der junge dornische Ritter ein Auge. Dann kommt es wieder einmal zu einer seltsamen Szene, denn ein Hufschmied aus Königsmund taucht mit seiner Tochter im Gasthaus auf und beschuldigt Geoffrey seine Tochter geschwängert zu haben. Garth versucht herauszufinden, was es mit der Geschichte auf sich hat und merkt, dass der jungen Frau Geld versprochen wurde, sollte sie Geoffrey beschuldigen. Ihr Vater ist böse, die Goldhammers versuchen dann aber der jungen Frau zu helfen, will sie schließlich doch nur das Beste für ihr Kind. Um ein wenig Licht in all die seltsamen Ereignisse zu bringen, schauen sich die Goldhammers in den Zimmern der Leute um sie herum mal um und entdecken dort, dass der alte dornische Ritter das Skorpionschwer, was der Junge sucht, bei sich hat. Das Lied von Eis & Feuer “Gefahr in Königsmund” Teil 3 weiterlesen

Das Lied von Eis & Feuer “Gefahr in Königsmund” Teil 2

Cover von Das Lied von Eis und Feuer, Grundregelwerk, Mantikore VerlagInhalt: Die Wappenschau ist recht unspektakulät und das Gemunkel um Haus Goldhammer ist immer noch präsent. Am Abend dann wieder im Gasthaus, treffen sie auf Familie Lugos. Orten, seni älterer Bruder und seine schwester Marita Lugos, die schwarze Witwe sitzen dort und der ältere Bruder gibt mit seinen Taten an, freut sich schon, die anderen beim Turnier fertig zu machen.Außerdem erfahren die Leute Goldhammers auch weitere Details zum Fuchsritter. So brechen die Herren in den frühen Morgenstunden auf, um nach dem Fuchsritter zu suchen, gemeinsam mit Sir Joris, dem jungen dornischen Heckenritter und Orten Lugos. Sie reiten zu einer Lichtung und treffen dort Lord Archai, auf den Joris zurennt und gegen den er kämpft. Als Geoffrey dazwischengeht, läuft der Fuchsritter davon, Garth, Meister Duncan und Geoffrey folgen ihm. Das Lied von Eis & Feuer “Gefahr in Königsmund” Teil 2 weiterlesen

Das Lied von Eis & Feuer „Gefahr in Königsmund“ Teil 1

Cover von Das Lied von Eis und Feuer, Grundregelwerk, Mantikore VerlagInhalt: Lord Goldhammer holt ein paar seiner Leute zusammen. Sie sollen nach Königsmund zum Turnier zu Ehren des Königs. So reisen sie gleich am nächsten Tag los und bekommen noch eine Botschaft für ihren Lehensherrn Jon Arryn mit. Es geht recht ruhig dahin, bis ihnen ein seltsamer Geruch in die Nase steigt. Sie schauen sich um und entdecken Wölfe, die sich gerade an ein paar Leichen laben. Doch die Männer wurden von Schwertern erstochen, nicht von den Tieren gerissen. Da aber kaum Hinweise da sind, reist die Gruppe weiter und bekommt Probleme, als sie im Gasthof übernachten wollen. Nach etwas Zeit bekommen sie mit, dass ihnen der Mord an einigen Bauern zur Last gelegt wird. Die Dannets, die ein paar Tage vor ihnen reisen erzählen von einem grausamen Schlachten, wobei sie das Schild der Goldhammers am Tatort gefunden haben. Das Lied von Eis & Feuer „Gefahr in Königsmund“ Teil 1 weiterlesen