Fantasy Age – Titansgrave „Der Bierbaron“

Titansgrave: Die Asche von Valkana - Cover, Rechte bei Truant Gurlock hat die Helden angeheuert, damit diese seinen Zug am Weg zu seiner Brauerei bewachen. Er gibt noch schnell ein paar Anweisungen und dann startet der Zug, ein beeindruckendes Artefakt, los. Innerhalb einer Stunde erreichen sie die Altstraße, eine weiße Straße, erhöht gebaut, auf der die Reise sehr schnell geht und angeblich auch sehr sicher ist. Thoma, Florine und Dr. Kostas sind sich da nicht so sicher, doch trotzdem werden sie überrascht, als sie plötzlich ein Zeltlager mitten auf der Straße bemerken. Schnell wird das Signalhorn aktiviert und die Notbremsung eingeleitet, doch ein paar der Zelte müssen daran glauben und der Zug kommt erst vor den Kochlöffeln einer Matrone der südlichen Barbaren zu stehen. Die Barbaren sind aufgeregt, aber auch fasziniert von dem Gefährt. Die Helden sprechen mit den Barbaren und machen diesen klar, dass es wohl nicht so schlau ist quer über die ganze Straße ein Lager aufzubauen, immerhin ist die Gefahr hoch, dass das nächste Gefährt vielleicht nicht so schnell abbremst. Gurlock gibt ihnen dann noch eine Führung durch den Zug und dann gehen sie und der Zug kann weiterfahren.

Fantasy Age – Titansgrave „Der Bierbaron“ weiterlesen