Star Wars „Die Gärtner von Alderaan“

Star Wars CoverMit der Hammerhai, ihrem neuen Raumschiff machen sich die Schmuggler auf nach Kyot 3, doch sie werden von einem imperialen Patrouillenboot verfolgt, das auch noch von 2 Tie Fightern flankiert wird. Sie wollen das Schiff durchsuchen. Aus Angst vor einer Zerstörung lassen die Helden die Imperialen an Bord, obwohl sie gerade eine ziemlich fragile Fracht an Bord haben, eine seltene Blume, die Millenniumsblüte. Sie wird bei der Durchsuchung beschädigt und stirbt. Jetzt müssen die Helden dringend Ersatz suchen, oder Pashs Bruder geht es an den Kragen.

Zum Glück wissen sie von einem Experten auf Palos 4. Sie fliegen hin und sehen, dass die Raumstation ihre besten Zeiten wohl schon hinter sich hat. Sie hören sich nach Kytos um und erfahren, dass er gerade auf einer Expedition am Mond ist. Sie landen dort und finden ein Lager und ein paar Wissenschaftler. Von diesen erfahren sie, dass Kybos angeblich in 2 Tagen wieder hier sein soll. So sehen sie sich auf der Station hier um und finden in einem medizinischen Labor eine Leiche, die aussieht als wäre sie von einem Rancor angefallen worden. Und dann eine schreckliche Entdeckung, auch Kybos Leiche ist hier. Sein Hirn wurde ausgesaugt, sein Knochenmark und seine Nervenbahnen fehlen. Das ist äußerst seltsam. Was ist hier los?

Star Wars „Die Gärtner von Alderaan“ weiterlesen