Welt der Dunkelheit „Das Ende“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Die Diener des Todes sehen im Keller ihres Hauses die Leiche von Dr. West. Zwei Scheren stecken ihm in den Augen. Friday hat sich unterdessen versteckt und bedroht Lucy mit einer Waffe. Allerdings können die Helden den Affen einkreisen und sich an ihn heranschleichen ohne dass dieser es merkt, und so wird er zum Aufgeben gezwungen. Bei einer kurzen Befragung erfahren sie nur, dass Friday meint, er wollte Dr. West umbringen und zwar seit die Helden ungefähr aufgetaucht sind. Als er nach einem Buch fragt, finden die Helden einen mächtigen Zauberkreis in Fridays Zimmer. Als sie Zatanna um ihre Hilfe bitten meint diese dass die Schrift Enoch ist und bedeutet dass der Doktor sterben soll.Außer ihr können noch Krautner, Dr. Wells und Peter Cairo diese Sprache lesen.

Welt der Dunkelheit „Das Ende“ weiterlesen

DSA “Die Bettler von Grangor” – Teil 1

DSA Regelwerk Cover Es ist ungefähr eine Woche vergangen, seit ihrer Ankunft in Havena. Die Helden genießen das Leben und freuen sich der Annehmlichkeiten. Eines Tages trifft ein Brief ein, von Frau Engstand, welche die Helden zu einem Mittagsmahl einlädt. Wenig später ruft der Fürst die Adeligen zu sich. Da er sich schuldig fühlt, da Thalya mit dem Marquis mitgereist ist, bietet der Fürst einen seiner Diener an, damit dieser als Ersatz für Thalya mit de Tounens reist. Der Diener heißt Gorbas und war auch Lehrer am fürstlichen Hof. Bei der Abfahrt zur ihrer Einladung merken die Helden einen kleinen Tumult. Von Andaryn erfahren sie, dass jemand aus dem Haus Ehrenstein zu Tobrien angekommen ist, aber wohl versteckt gehalten wird. Das soll wohl kein Aufsehen erregen. Das macht die Gruppe natürlich etwas neugierig. Was da wohl los ist?Allerdings haben sie selbst den Termin bei Isida von Engstrand, die auch gleich eine Bitte an die Adeligen richtet. Sie zeigt ihnen einen Brief und bittet um Hilfe, denn in Grangor werden Altvordere tot im Wasser gefunden.

DSA “Die Bettler von Grangor” – Teil 1 weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Das Tor“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Es ist Mitternacht. Zwei Gestalten schweben vom Himmel, Gestalten mit Fledermausflügeln. Sie fragen nach ob die Helden die Tränen der Engel haben. Nachdem diese verneinen bekommen sie noch bis Mitternacht Zeit, dann verschwinden die Vampire. Endlich kommen die Diener des Todes dazu mit Dr. West zu sprechen, erfahren dass Friday sprechen kann und dass er keine Ahnung vom Atlantis-Protokoll hat. Es war nur ein Vorwand, damit er hierher kommen kann. Jedoch weiß er von einer Frau aus Atlantis, deren Gehirn und Wissen er angezapft hat, im Auftrag von Solomon Clark. Er kann auch ein wenig die Insel und ihre ungefähre Lage beschreiben, weshalb die Helden einen Suchalgorithmus programmieren, der ihnen die Insel später anzeigen soll. Plötzlich schreit eine Frau, außerdem hört man triumphales Lachen und Feed Me Schreie. Chloe, Matt und Roland gehen jeweils unterschiedlichen Geräuschen nach und entdecken so interessante neue Gegenstände und neue Räume im Haus. Dann schlafen sie.

Welt der Dunkelheit „Das Tor“ weiterlesen

Welt der Dunkelheit „Die Jagd“

Welt der Dunkelheit Regelwerk Es ist zeitig in der Früh als die Helden den Spuren von Peter Bishop folgen. Plötzlich reißt die Fahrbahn auf und Adam gibt Würgelaute von sich. Eine schuppige Klaue greift aus dem Spalt. Das Auto landet im Graben. Dann geht der Riss wieder zu und Will steht da. Adam sieht aus wie ein Monster. Dann gibt es einen Knall. Gleich darauf ist es wieder ruhig. Adam scheint explodiert zu sein. Überreste des Gesichts kleben an der Wand. Es stellt sich als Dr. West vor und meint, die Welt ist in Gefahr und er meint, die Diener des Todes brauchen seine Hilfe. Er will dass sie ihn befreien, damit er ihnen mehr über das Atlantis-Protokoll erzählen kann, das angeblich aktiviert wurde. Die Helden teilen sich auf und folgen den Spuren Peter Bishops und des entführten Piets, der sie um Hilfe gebeten hat.

Welt der Dunkelheit „Die Jagd“ weiterlesen