DnD Abenteuer „Der Tempel der Zerstörung“

DnD Abenteuer “Der Tempel der Zerstörungâ€?Im zweiundzwanzigsten Abenteuer „Der Tempel der Zerstörung“ (Spielleitung: Stefan) landen die Wächter des Morgens in einer schrecklichen Zukunft. Die Drachenküste und die gesamten Länder der Inneren See sind unter der Herrschaft des Königs von Westtor und DnD Abenteuer „Der Tempel der Zerstörung“ weiterlesen

DnD Abenteuer „Die Rache des Nekromanten“

Im Abenteuer „Die Rache des Nekromanten“ – welches wir durch Spielermangel niemals gespielt haben – feiern die Bewohner von Elversult ihre Befreiung durch die Harfner und den Wächter des Morgens. Plötzlich erstarren alle Anwesenden in der Taverne, alle bis auf die Wächter des Morgens und den fünf Ebenbildern des Nekromanten Buatier de Kolta – beschützt und vier DnD Abenteuer „Die Rache des Nekromanten“ weiterlesen

DnD Abenteuer „Im Schatten von Zypresse“

Im einundzwanzigsten Abenteuer „Im Schatten von Zypresse“ (Spielleitung: Stefan) überschlagen sich die Ereginisse. Während das Nekromantenregime sich dank Bualtier de Koltas Rückkehr auf das Ritual vorbereitet bei dem Sie die Lebensenergie der Bewohner sich aneignen wollen um halbgöttlichen Status zu erreichen, versucht die Gräfin von Elversult und ihre Verbündeten dies zu DnD Abenteuer „Im Schatten von Zypresse“ weiterlesen

DnD Abenteuer „Die Rückkehr des Koboldskönig“

Im zwanzigsten Abenteuer „Die Rückkehr des Koboldskönig“ (Spielleitung: Stefan) finden die Wächter des Morgens sich in einem Weinfass im Keller der Taverne „Zum Drachent“ wieder. Dort verlieren sie die Kugel welche sie im Drachentempel gefunden haben und finden den Tempel von I´zi´ir. Jetzt müssen die Wächter des Morgens den Tempel von E´zi´ir aufsuchen – doch bevor es dazu kommt DnD Abenteuer „Die Rückkehr des Koboldskönig“ weiterlesen

Cthulhu Abenteuer „Die Sänger von Dhol“

Cthulhu CoverAufgewacht an den Ufern von Norderstrand versuchen die Charakter zu rekonstruieren was in den letzten beiden Tag mit ihnen geschehen ist. Sie waren alle beim Begräbnis einer entfernten Verwandten und hoffen dass sich auf Pellworm alles aufklärt. Doch weit gefehlt, kaum erreichen sie die Insel beginnt eine unheimliche Mordserie und im Verdacht stehen ihre Verwandten. Selbst die 8jährige Wiebke jagt Dr. Hans-Joachim Schmidt einen Schauer über den Rücken als sie ihm ihre Katzen zeigt. Auch die so ruhige Fassade der finnischen Psychologin Tuulikki Siirpa Kaurismäki-Lapinkulta beginnt mit der Zeit die ersten Risse zu zeigen, doch langsam ergibt sich ein Bild von den schrecklichen Geschehnissen in die sie verwickelt sind. Es ist schließlich die Gärtnerin Heike Langenauer, welche die Flöte von Dhol benutzt um den Sänger zu rufen. Ist es ein Ende? Oder doch nur ein neuer Anfang?

DnD Abenteuer „Die Mysterien der Drachenküste“

DnD Abenteuer “Die Mysterien der Drachenküsteâ€?Im neunzehnten Abenteuer „Die Mysterien der Drachenküste“ (Spielleitung: Stefan) finden die Wächter des Morgens nach den Angaben Aton von Teziir´s Manuskript zurück zum Mielikki Orakel. Dort haben sie eine Vision von einem Gipfel im Sturmhorngebirge. DnD Abenteuer „Die Mysterien der Drachenküste“ weiterlesen